Vereine

Kirchenchor St. Georg Hördt

Der Kirchenchor St. Georg Hördt wurde am 26.02.1804 von Pfarrer Tobias Schweickhard gegründet. Die Hauptaufgabe des Chors ist damals wie heute „zum Lobe Gottes und der Menschen“ zu singen. Wir unterstützen die Pfarr- bzw. Kulturgemeinde beim Gestalten von Festen, Feiertagen und gestalten auch Konzerte mit anderen Kirchenchören zusammen. Im Zuge der Zusammenlegung der Pfarreien Rülzheim, Kuhardt, Leimersheim und Hördt sind wir auch bestrebt mit den dort vorhandenen Kirchenchören zusammen zu arbeiten.

Unsere Singstunden sind jeweils mittwochs, 19:30 Uhr im Pfarrzentrum (Schulzenstraße 7).

Unser Chor umfasst derzeit ca. 30 aktive Sängerinnen und Sänger und 40 fördernde Mitglieder. Wir freuen uns über neue Sängerinnen und Sänger in jeder Stimmlage – vorzugsweise Bass und Tenor. Wenn Sie also Lust haben, schauen Sie doch einfach mal in unseren Singstunden vorbei.

Zu den wichtigsten Veranstaltungen während des Jahres zählt das Fest „Kreuzerhöhung“ und die „Cäcilien-Feier“, bei welcher u.a. auch aktive Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Chor geehrt werden.

Vereinsvorstand
PräsesPfarrer Michael Kolb
DirigentMichael Bißon
VorsitzendeGudrun Dollt
Stellv. VorsitzendeMargot Doll
SchriftführerinJutta Hoffmann
  • Vereinskontakt
  • Kirchenchor St.Georg
  • Frau Gudrun Dollt
  • Am Ziegeleck 27
  • 76771 Hördt
  • Telefon: 7 31 73
  • gudrun.dollt@t-online.de
 

Kulturgemeinde Hördt e.V.
Rappenstr. 26
76771 Hördt

1. Vorsitzender: Christian Bauchhenß
Telefon: 07272 760592
info@kulturgemeinde-hoerdt.de